Angelkurs im Riesengebirge

Termin: 09.05. – 12.05. 2024
Ort: Trutnov, Tschechien
Gewässer: Fluss Úpa
Fisch: Bachforelle, Regenbogenforelle, Äsche, Saibling
Instruktor: Michal Rypl
Sprache: Deutsch über mich, Englisch direkt mit Michal Rypl

Die Úpa ist ein Gebirgsfluss, der im Riesengebirge entspringt. Sie hat viele Quellen entlang ihres Verlaufs, weshalb sie zu den Flüssen mit stabil niedriger Temperatur gehört, ideal für Salmoniden. Das bedeutet, dass das Wasser auch während tropischer Hitze etwa 15 Grad Celsius hat.
Hier kommen natürliche Fischarten vor wie die Bachforelle, geschützte Arten wie die Elritze, Flussneunauge, Döbel, am Unterlauf Äsche, Brachsen, Rotfeder, Barsch, Zander, Hecht, Aal. Die Regenbogenforellen und Amerikanische Saiblinge werden ausgesetzt.
Warum im Mai zur Úpa? Das Schmelzwasser endet, die Aktivität der Fische nimmt zu, Insekten schlüpfen aus. Mai ist einfach der beste Monat im Jahr, um Forellen zu fangen!

Michal Rypl ist ein leidenschaftlicher Angler und ein ausgezeichneter Instruktor, der mit großer Begeisterung seine Kenntnisse im Fliegenfischen und Fliegenbinden weitergibt. Er nimmt regelmäßig an nationalen Fliegenfischerwettbewerben teil, aber seine größte Leidenschaft gilt dem Angeln an seinem Heimatfluss Úpa, der am Fuße des Riesengebirges in einer wunderschönen Natur liegt. Michal ist einer der Angler, die das Fliegenfischen wirklich genießen, und jeder gefangene Fisch hat für ihn eine besondere Bedeutung. Seine Spezialisierung liegt im Trockenfliegenfischen.

Preis: CHF 650,-
Anmeldefrist: bis Ende März 2024

Anmeldeformular

6 + 15 =

Was kannst du erwarten?
  • Erlernen erforderlicher Würfe mit der Handhabung der Fliegenrute und der Schnur
  • Vorbereitung des Fliegenfischer-Vorfachs, inklusive Knotenkunde
  • Einführung in die am häufigsten verwendeten Fangtechniken in der Praxis
  • aktive praktische Übungen zum Verbessern der Wurftechniken und Präsentation der Fliege
  • Umgang mit Fischen
  • Drill und Fang
  • Wasserkentnisse
  • Tipps zur Pflege der Ausrüstung und Auswahl der richtigen Ausrüstung je nach Bedarf
  • Tipps zur Erkennung von Fischverhalten und Anleitung für erfolgreiches Angeln
  • sicheres Watten
  • Fliegenbinden mit M. Rypl
Programm:

Tag 1, 09.05 2024

  • individuelle Anreise der Teilnehmern*
  • gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant
  • Besprechung – Materialcheck

*Mitfahrgelegenheit der Teilnehmern nach Absprache möglich

Tag 2, 10.05.2024

  • 08.00 Uhr – Frühstück
  • 09.00 Uhr – Versammlung, ab ans Wasser
  • 12.00 Uhr – Mittagspause
  • 13.00 Uhr – ab ans Wasser
  • 17.30 Uhr – Ende des Kurses
  • 18.30 Uhr – gemeinsames Abendessen
  • 19.30 Uhr – Fliegenbinden mit M. Rypl

Tag 3, 11.05.2024

  • 08.00 Uhr – Frühstück
  • 09.00 Uhr – Versammlung, ab ans Wasser
  • 12.00 Uhr – Mittagspause
  • 13.00 Uhr – Wettbewerb
  • 15.00 Uhr – freies Fischen
  • 17.30 Uhr – Ende des Fischens
  • 18.30 Uhr – gemeinsames Abendessen

Tag 4, 12.05.2024

  • 08.00 Uhr – Frühstück
  • 10.00 Uhr – Abreise
Unser Paket beinhaltet:
  • 3x Übernachtung im EZ oder DZ im Gasthaus mit Frühstück
  • Angelschein, Angellizenz
  • Guiding
  • Anzahl Teilnehmer: 2 – 4 Personen
Erforderliche Ausrüstung:
  • Wattbekleidung
  • Fliegenrute zum Nymphen und Trockenfliegenfischen
  • Kescher
  • Zange
  • Meterband
  • Vorfachmaterial, Tippet
  • gute Laune

Beginnst du mit dem Fliegenfischen und besitzt keine eigene Angelausrüstung? Kein Problem, wir leihen dir eine Rute inkl. Vorfachmaterial, Köder und Watthose gratis aus!